Hilf mir, es selbst zu tun!

Auf anderen Wegen

Montessori Pädagogik

Basierend auf den Grundsätzen Maria Montessoris können unsere Kinder und Jugendlichen je nach Entwicklungsstand, Begabungen, Fähigkeiten und Interessen individuelle Lernschritte setzen.
Kern unserer Arbeit ist die tägliche Freiarbeit in vorbereiteter Umgebung, in der Kinder und Jugendliche Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Projektarbeit lernen.

Haus der Vielfalt

Inklusion

Unser Haus ist ein Ort der Begegnung von Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen. Die individuelle Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. In diesem Sinne erleben wir den Umgang mit Vielfalt als Bereicherung des täglichen Lebens für alle Beteiligten vom Kinderhaus bis hin zum Oberstufenrealgymnasium.

Teil haben, Teil sein

Christlich ganzheitlich

Jedes Kind, jeder Erwachsene ist ein einmaliges Geschöpf Gottes. Unser tägliches Miteinander und das gemeinsame Lernen und Arbeiten ist geprägt vom Umgang mit Verschiedenheit, dem wertschätzenden Miteinander und der gegenseitigen Akzeptanz.
Kreativität, Umdenken, Reflexion und Weiterentwicklung sind unsere sozialen Grundsätze.

Aktuelles

Gerne informieren wir Sie über das aktuelle Schreiben von Landesrätin Andrea Klambauer an alle Kinderbetreuungseinrichtungen, Eltern und Erziehungsberechtigte.

Schreiben von Landesrätin Mag. (FH) Andrea Klambauer

Weiterlesen …

Neben dem intensiven Spiel in der Gruppe verbringen wir sehr viel Zeit in unserem Garten.

Weiterlesen …

Ostern

Fröhliche Aktivitäten mit den Kindern der alterserweiterten Gruppe in der Zeit vor Ostern.

Weiterlesen …

Hundebesuch

Ein besonders kinderfreundlicher Hund besuchte die Alterserweiterte Gruppe im Dezember 2018 mehrere Male.

Weiterlesen …

Die Kinder der Alterserweiterten Gruppe verbringen eine besondere Adventzeit.

Weiterlesen …

Kindergartenkinder haben Pumuckl, den liebenswürdigen Kobold beim Lesen, Singen, Zeichnen und im Landestheater kennengelernt.

Weiterlesen …